Mind|Games

Thoughts on Gaming

Kategorie-Archive: Videospiel-Meta

„Guild Wars 2“: Hey look, i swung a sword!

In meinem Text „Guild Wars 2 – Heart of Thorns“: Die Rückkehr des Helden (Vorsicht Spoiler!) habe ich am Ende darauf verwiesen, dass Guild Wars neben dem vorgestellten positiven Aspekt auch noch einige andere offene Baustellen hat, die eher negativ zu betrachten sind. Diese möchte ich in diesem Text genauer beleuchten. Einer der großen Verkaufsaspekte von …

Weiterlesen

„Guild Wars 2 – Heart of Thorns“: Die Rückkehr des Helden

(Vorsicht Spoiler!) Meiner vorangegangenen Kritik (Folgt noch! Mindfuck…) am Grundspiel Guild Wars 2 folgend, möchte ich mit diesem Beitrag auf einen – zumindest von mir wahrgenommenen – Paradigmenwechsel im Addon Guild Wars 2 – Heart of Thorns aus der Spieleschmiede ArenaNet eingehen. Im Text vom XX.XX.XXXX habe ich kritisiert, dass der Spieler in seiner Bedeutsamkeit …

Weiterlesen

Der blinde Dieb

Vor kurzem kam ich mit einem Freund ins Gespräch über den neuesten Teil der Thief-Reihe „Thief“ („Thief Four“) (Eidos Montreal und Square Enix), welcher zurzeit im 2. „Square Enix Humble Bundle“ enthalten ist. Er erinnerte sich noch an das Gameplay der Vorläufer und ihm fiel auf, dass sich der neue Teil trotz offener Spielwelt sehr …

Weiterlesen

Der Hype-Train rast bergab – Entgleisungsgefahr!

Der Hype-Train rast bergab – Entgleisungsgefahr! (In Reaktion auf Robin Schweigers Videobeitrag „Robin VS Video Games: Der HYPE-TRAIN hält niemals an…zum Glück“ auf http://www.giga.de; die folgende Argumentation bezieht sich in vielen Punkten auf das verlinkte Video) In gewisser Weise würde ich Robin Schweigers Argumentation zustimmen. Man sagt ja nicht umsonst „Vorfreude ist die schönste Freude“. …

Weiterlesen